Chakras sind Energietore für den Austausch der kosmischen Energien (Prana) zwischen den feinstofflichen ätherischen Körpern und dem dichtstofflichen physischen Körper. Der Energieausgleich der Chakras über die Farben des Regenbogens führt zu einer tiefen, befreienden Bewusstwerdung und Transformation. Das Verstehen des Zusammenspiels der Energien in den Chakren öffnet die Tür zu einem ganzheitlichen Verständnis des persönlichen und spirituellen Entwicklungsprozesses und des Entwicklungsprozesses der ganzen Menschheit.

 

Wurzelchakra – rot Ich bin in Sicherheit, ich vertraue ins Leben

Sakralchakra – orange Ich gehöre dazu, ich bin in Verbindung mit meinen Gefühlen

Solar plexus Chakra – gelb Ich bin einzigartig, individuell, in Ordnung, wie ich bin

Herzchakra – grün Ich lebe die Beziehung zu mir selbst und anderen im Gleichgewicht von Nehmen und Geben

Halschakra – hellblau ich drücke mich frei und im Einklang mit meiner Inneren Stimme aus

Drittes Auge Chakra – indigo ich bin mit meiner Inneren Wahrheit verbunden und folge ihr

Kronenchakra – violett Ich bin verbunden mit der Einheit allen Lebens, ich bin meine eigene Autorität in meinem Leben.

 

Siehe mehr unter Kursen – Kurs 2: die Chakras – der Lebensweg