Ich bin am 10. August als drittes Kind von vier Geschwistern geboren. In meinem Leben bin ich oft umgezogen und viel gereist. Dies hat mich in Kontakt gebracht mit vielen verschiedenen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und hat mir geholfen, die Sicherheit und Geborgenheit in mir selbst in der Veränderung und in der Bewegung zu finden. Ich habe gelernt, der Stimme meines Herzens zu folgen und da zuhause zu sein, wo ich gerade bin, präsent zu sein mit wem ich gerade bin und im Einklang zu sein mit was in meinem Leben gerade ist. 

In Bern habe ich meine Ausbildung als Krankenschwester abgeschlossen, habe danach 2 Jahre in einer kleinen anthroposophischen Klinik und 1 Jahr in einem Bezirksspital gearbeitet.

Ich habe geheiratet, habe vier unterdessen erwachsene Kinder, wovon das vierte adoptiert ist. Seit August 2012 bin ich Grossmutter meiner ersten Enkeltochter.

Mit meiner Familie habe ich 6 Jahre in Afrika gelebt, wo ich gelernt habe, die eigenen Selbstheilungskräfte auf physischer, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene jedes einzelnen Familienmitglieds zu aktivieren und darauf zu vertrauen. Ich habe mit afrikanischen Frauen zusammengearbeitet um ihre Fähigkeiten und Talente für finanzielle Unabhängigkeit zu nutzen, damit sie ihre Kinder ernähren und in die Schule schicken konnten. Sie haben mich Zusammenarbeit unter Frauen gelernt und dass es in jeder Situation auch einen Weg gibt um aus wenig etwas Konstruktives zu erschaffen.

Schon ganz jung hab ich nach Antworten auf die grundsätzlichen Fragen des Lebens gesucht. Wer bin ich? Wo komm ich her? Was ist meine Aufgabe auf der Erde?

Nach unserer Rückkehr aus Afrika habe ich durch persönliche Schwierigkeiten die Kinesiologie kennengelernt. Nach und nach konnte und kann ich dadurch immer noch meine Verletzungen heilen und meine Talente und Fähigkeiten entdecken und leben.

Heute lebe ich alleine und geniesse auch diesen Abschnitt meines Lebens.

Von 1996-1999 habe ich meine Ausbildung in Kinesiologie am Institut für Kinesiologie in Zürich absolviert und mit dem Diplom abgeschlossen. Meine erste Praxis habe ich 1999 eröffnet, seit 2003 arbeite ich an der Grand Rue 1A in Neuchâtel.

Seither habe ich mich in den Gebieten der Persönlichkeitsentwicklung, der spirituellen Bewusstwerdung, des Familienstellens und der spirituellen Astrologie in der Schweiz und in Dänemark weitergebildet. 

Meine aktuelle Weiterbildung besteht im Erforschen der Gebiete der Quantenphysik, der Neurowisschenschaft und der Heilung. Seminare mit Dr. Joe Dispenza bereichern mein Privatleben sowie meine professionelle Arbeit in der Kinesiologie und die daraus gewonnen Erkenntnisse und Erfahrungen erfüllen mich mit Freude, Freiheit, Liebe und Dankbarkeit.